Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Altes Köln. Durch die Nutzung von Altes Köln erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Altes Köln

Schreinsbezirk XV Eigelstein

Aus Altes Köln
Version vom 24. Januar 2021, 23:03 Uhr von Horst (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schreinsbezirk Eigelstein
Schreinsbezirk XV Eigelstein ©KUMUMÜ
Schreinsbezirk XV Eigelstein ©KUMUMÜ
Bezirk Eigelstein mit Unterbezirken ©HAStK

Allgemeines

Der Bezirk Eigelstein wurde durch die gleichnamige Straße in die Unterbezirke Weidengasse und Thiedenhoven et Kaldenhusen östlich zerlegt.

Unterbezirke

  1. Weidengasse
  2. Thedenhoven et Kaldenhusen

Schreinsbücher

Nr. Buch Laufzeit Blatt
395 Per totum terminum 1279-1337 59
396 Per totum terminum 1306-1354 32
397 Weidengasse 1325-1404 76
398 Weidengasse 1404-1628 229
399 Weidengasse 1628-1707 126
400 Thedenhoven et Kaldenhusen 1327-1415 110
401 Thedenhoven et Kaldenhusen 1415-1648 282
402 Thedenhoven et Kaldenhusen 1649-1798 154
403 Extra muros 1301-1349 50
404 Extra muros 1349-1408 59
405 Extra muros 1408-1667 241
406 Extra muros 1667-1794 174
407 Generalis 1349-1630 285
408 Generalis 1630-1797 181
409 Religiosorum 1523-1733 18
410 Zeichen- u. Knodenbuch 1449-1680 123
411 Zeichenbuch 1691-1755 760
412 Zeichenbuch 1756-1798 396