Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Altes Köln. Durch die Nutzung von Altes Köln erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Altes Köln

Am Schlachthaus

Aus Altes Köln
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das heutige Ostende der Machabäerstraße, das zum Rheinufer führt, bekam früher unterschiedliche Namen. 1813 in der Itinéraire de Cologne 'Blümchesgasse' => Am Schlachthause' => 'Rue de l'Abattoir'.

Noch 1715 findet sich auch in den 'Schleicher'-Einwohnerprotokollen die Bezeichnung 'Am Schlachthaus':
damals noch zentral neben dem Fischkaufhaus an der Mauthgasse,
siehe K 337-103 - S. Brigida,
noch 1752 in der Karte Reinhardts die Nummer 60 - "Laniena" -.

Brouillon-Karte 1828-049 © Historisches Archiv der Stadt Köln

Details zu den Häusern: Icon-haus.pngNr. 1, 3, 5, 7, 9, 11.


Hausnummern-Vergleichstabelle

Tabelle entnommen aus dem Einwohnerverzeichnis von 1822.

neue Nr. alte (franz.) Nr. neue Nr. alte (franz.) Nr.
1 2864
3 2863
5 2862
7 2861
9 1495
11 1496

Brouillonkarte

Karte Nr. 49 mit den Häusern xx.

Pfarreizugehörigkeiten

1854 und 1715 : Pfarre St. Kunibert

Kreuterkarte

Die Straße ist zu finden in der Kreuterkarte K 337-61 - Mauthgasse : Bild

Topographische_Sammlung_von_Franz_Kreuter/Kreuterkarten

Kolonellschaft

Kolonellschaft Quelle
Zweite und vierte Kolonellschaft EinwVz 1798
Hptm Franz Florens Bosseler Schleicher EinwohnVz 1715 p 5, 35, Roma Germaniae für 1724/25 p 56

Gebäude, Bauwerke und Einrichtungen

Name Haus-Nr. Quelle


Bewohner ohne nähere Adresse
anno 1715 :
" Vorm Schlachthaus " im Sprengel St. Brigida

( neben dem Fischkaufhaus an der Mauthgasse ), siehe K 337-103 - S. Brigida

Hauptmannschaft 1715: Peter Andreas Vallen / Fallen (Schleicher EinwohnVz 1715 p 4)

Haus-
name
Bewohner Jahr Quellen
'Biessen Gerard, extraneus, Schipperknecht inqual., verh.',

war wohl Biesem / Pisem / Bysen / Bisem Gerhard, Bürgerschaft 16.12.1723 als Ausstädtischer, qual zum Schrein 19.7.1728,

Bechem Agnes am 13.11.1712 in St. Laurenz, 3 Kinder ~ 1713-1718 in St. Brigida [1]

1715 Schleicher
EinwohnerVz,17;
Kölner Bürger;
Neubürger
familysearch
7969718,464 ↓
1723 # 232,
1728 # 135 =
79691719,655,667
'Hellmann Matthias, Kölner, Nagelschmied qual bei der Schmiede-Zunft',

war wohl Hellmann / Helman Matthias ~ 6.1.1674 in St. Johann Baptist
( von Wilhelm Fuss / Voss Elisabeth, 2 Schwestern [2] ),
BürgerR 13.8.1710,

Krott Cordula im August 1710 in St. Mauritius, 5 Kinder ~ 1711-1725 in St. Brigida - [3]

---"--- -----"---- 56,
Kölner Bürger
'Juditz Bernard, Schneider qual bei der Schneider-Zunft',

war wohl Juditz / Judith / Judit Bernhard,
Bürgerschaft 3.7.1690 im Sprengel Klein St. Martin als Ausstädtischer,

Schmitz Angela, 3 Söhne ~ 1681-1693 in St. Laurenz - [4] bzw Klein St. Martin - [5]

bei ihnen : 'Jungbluth Veitt, Fischmenger qual bei der Fischmenger-Zunft',
war wohl Jungbluth / Junckbloit uäm Veit / Vitus,
Bürgerschaft 13.12.1686 im Sprengel St. Brigida als Ausstädtischer,

Rheinkassel Catharina, 10 Kinder ~ 1686-1705 in St. Brigida [6] und [7]

---"--- -----"---- 67,
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718,590f ↓
1686 # 253,
1690 # 179 =
7969719,518,
dito, 532
'Königsfeld Bernard, Kölner, qual bei der Schmiede-Zunft',

war wohl Königsfeld Bernhard, Bürgerschaft 15.12.1673 im Sprengel Klein St. Martin als Kölner, also wohl der ~ 10.3.1647 in St. Brigida
( von Koenighsfelt Johannes von Merraten Adelheid / Aleydis, 9 Geschwister [8] ),

⚭I HENRICH Dhierigsken / Theodora, Sohn Paul ~ 13.4.1673 in St. Brigida [9],

⚭II Stusser / Stoesser / Stüsser Irmgard mit Dispens vom Aufgebot vom 9.3.1675
( er als Witwer,'faber ferrarius', also Eisenarbeiter, Schmied, Schlosser, beide aus Klein St. Martin ),
3 Kinder ~ 1676-1679 in Klein St. Martin, 2 Kinder ~ 1682/84 in [St. Lupus]], 4 Kinder 1686-1691 in St. Brigida [10];

bei ihnen : 'Münster Leonard, Schippersknecht, verheiratet'
war wohl (von)'Münster Leonard,

Nöthen Maria mit Dispens vom Aufgebot vom 19. am 19.7.1696 in St. Kunibert
( er ohne festen Wohnsitz, sie aus St. Kunibert ),
da 2 Kinder ~ 1695/97 [11], 4 ~ in St. Lupus 1698-1706 [12]

---"--- ----"---- 75,97,
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718,614 ↓
1673 # 363 =
7969719,458;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,367,
bzw dito, 480
'Pullem Henrich, extraneus, Fischmenger qual bei der Fischmenger-Zunft',

war wohl Pullem / Pulheim / Pollem / Pollheim usw Heinrich,
BürgerR 16.12.1707,

'Latum' / Latomus Anna Catharina am 21.11.1707 in St. Brigida,
da 6 Kinder ~ 1709-1722 [13]

bei ihnen: 'Horn Christian, Kölner, Schipper'
zu ⚭ / ~ nichts örtlich - in St. Brigida - und zeitlich Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand Oktober 2023

---"-- ----"---- 63, 111;
v.d.Ketten
familysearch
zu 'Pulheim '
8233185,409;
zu 'Latomus'
8233184,682

'Rheindorff n.n., drei Jungfern, nihil negotii habent, filiae Col.',

also Kölnerstöchter, ohne Gewerbe;
wohl von von Rheindorf Johannes Kohl / Kohlen Anna,
mit Dispens vom Aufgebot vom 4.1.1678 (p 750) ( beide aus St. Brigida ),
2 Töchter ~ 1686/88 in St. Brigida,
und von von Rheindorf Michael Becker Catharina :
Tochter Margarethe ~ 11.12.1665 in St. Brigida,
oder von von Rheindorf Jakob n.n. Margarethe :
Maria Anna ~ 21.3.1648 in St. Brigida.

bei ihnen : 'Klump Johannes, Schipperknecht, cath., loßledig',
dementsprechend zu ⚭ / ~ in St. Brigida nichts Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand Juni 2023

und : 'Peter N.N., cath, Schipperknecht, loßledig',
dementsprechend zu ⚭ / ~ in St. Brigida nichts Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand Juni 2023

---"-- ----"---- 113,73;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718,707 ↓
=
7969719,;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,552

'Thomae Johannes, Wittib, Schreinerin',

Flatten / Vlatten Barbara am 30.3.1693 in St. Johann Evangelist,
4 Kinder ~ 1694-1699 in St. Brigida [14]

bei ihnen wohnten : 'Schoep / Schap Isaac, Schipperknecht, aber cath, inqual',

Schmitz Gudula am 23.9.1691 St. Johann Evangelist [15]

---"-- ----"---- 137,131;
Kölner Bürger

'WILHELMS Peter, Kölner, Fassbinder-Meister qual bei der Fassbinder-Zunft',

wohl WILHELMS / Willems / Wilsheim Peter,

⚭I Seger / Sieger Anna Gertrud am 8.5.1707 in St. Johann Baptist,
6 Kinder ~ 1709-1722 in St. Brigida [16];

II Hey / Hei Maria Klara
mit Dispens vom Aufgebot vom 3.2.1725 (p 19) in Klein St. Martin,
( er aus St. Brigida, sie aus Klein St. Martin ),
4 Kinder ~ 1726-1733 in St. Brigida [17]

---"-- ----"---- 143;
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
ggf qu z Schrein
familysearch
7969718,785 ↓
=
7969719,;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,1349