Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Altes Köln. Durch die Nutzung von Altes Köln erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Altes Köln

Unter Gottesgnaden

Aus Altes Köln
Wechseln zu:Navigation, Suche

Unter Gottesgnaden, Im Thal(l) = Im Daell, Bothengasse = Botengäßchen, und Plückhof - siehe 'Im Plückhoff' - bildeten ein Winkelchen nördlich der Großen Neugasse, das noch als Fortsatz zum Domhof und damit zur dortigen Pfarrei Sankt Johann Evangelist geschlagen war. Der östlich weiter zum Rhein führende Kammmacher-Brand mit dem Sauerwassergässchen gehörten zu Sankt Brigida, K 337-103 - S. Brigida.

Details zu den Häusern: Icon-haus.pngNr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 17, 19, 21, 23, 25, 27.


Hausnummern-Vergleichstabelle

Tabelle entnommen aus dem Einwohnerverzeichnis von 1822 u 1797 idF von 1820.

neue Nr. alte (franz.) Nr. neue Nr. alte (franz.) Nr.
1 2502 2 2493
3 2501 4 2494
5 2500 6 2495
7 2499 8 2496
9 2498 10 2497
11 --- 12 ---
13 2478, Im Thal 14 ---
15 2479, Im Thal
17 2480, Im Thal
19 2481, Im Thal
21 2482, Im Thal
23 2483, Im Thal
25 2484, Im Thal
27 2492, Im Thal

Brouillonkarte

Karte Nr. 51.

Pfarreizugehörigkeiten

1854: Pfarre Dom-Pfarre. - Anno 1715: Unter Gottes-Gnaden 1 St. Laurenz, 3-9 und 2-10 St. Johann Evangelist, so auch Im Daell, Botengäßchen und Plückhof

Kreuterkarte

Die Straße ist zu finden in der Kreuterkarte K 337-26 - Unter Gottes Gnaden : Bild

Topographische_Sammlung_von_Franz_Kreuter/Kreuterkarten - K 337-103 - S. Brigida

Kolonellschaft

Kolonellschaft Quelle
Vierte Kolonellschaft EinwVz 1798
Hptm. Franz Weißweiler Schleicher EinwohnVz 1715 p 4
Hptm Joh. Jos. Bleissem AB 1797, 97

Bewohner ohne nähere Adresse

Haus-
name
Bewohner Jahr Quellen
Im
Thall

'Außem Reiner, Kölner, Brauer qual bei der Brauer-Zunft',

war wohl Außem Rainer, Kölner ~ 15.11.1674 in St. Kunibert
( von A' Wilhelm 9.11.1669 St. Kunibert Henck Helena, 4 Geschwister [1] ),
qual zum Schrein 23.1.1704,

von Wülfrath Margarethe am 20.10.1697 in St. Johann Baptist,
3 Kinder ~ 1698-1702 in St. Kunibert, 8 Kinder 1704-1720 in St. Johann Evangelist [2]

1715 Schleicher
EinwohnerVz,12,
Kölner Bürger;
Neubürger
familysearch
7969718,447f ↓
1704 # 22 =
7969719,598
---"---
'Brewer Carolus, Kölner, Trichtermacher, verkauft auch Tuback, inqual',

war wohl Breuer (Johannes) Carl,
Bürgerschaft 1.2.1717 als Kölner,

⚭I Buck(s) Anna Elisabeth, 2 Kinder ~ 1714/14 in St. Johann Evangelist [3];

⚭II Schieffbahn / Scheifban / Schiban Margarethe,
Tochter ~ 31.10.1718, Sohn ~ 7.4.1724 in St. Johann Evangelist - aaO und [4];

---"--- ---"------ 22,
Kölner Bürger;
Neubürger
familysearch
7969718,478 ↓
1717 # 20 =
7969719,639
---"--- 'Fass n.n., Wittib, Blechschlagersche,'

war vielleicht Linnich Margaretha, wohl die Kölnerin ~ 23.4.1648 in St. Johann Evangelist
( von L' Gabriel Valt Mechtild, Bruder Peter ~ 15.4.1646 [5] ),

Fass / Vaess / Vass Johannes, Bürgerschaft am 10.12.1668 als "Faß (Graß) (junior), Kölner, im Sprengel St. Johann Evangelist, qual zum Schrein 6.11.1675 und/oder 22.2.1694 je im Sprengel St. Johann Evangelist,
am 15.8.1668 in St. Johann Evangelist, da 12 Kinder ~ 1669-1690 [6];

---"--- ------"------ 35,
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718,616 ↓
1668 # 369,
1675 # 365,
1694 # 39 =
7969719,429,
dito, 472, 549;
zu Linnich
v.d.Ketten
familysearch
8233184,739
---"---- 'Flegman Martin, extraneus, Bäcker qual bei der Bäcker-Zunft mit großer Bürgerschaft',

war wohl Flegmann / Flechtman Martin,

Geub Margarethe 1690 in St. Peter, 10 Kinder ~ 1681-1701 in St. Johann Evangelist

---"--- ------"------ 39,
Kölner Bürger
Im
Thall
'Froven Godefridus, Peruquenmacher qual bei der Gewandmacher-Zunft',

waren vielleicht Frouen / Frohn / Fronen Gottfried,
(von) Gohr Sibylla, Tochter Sibylla ~ 12.6.1683 in St. Kolumba, 2 Kinder ~ 1686/87 in St. Maria Ablass, Sohn ~ Heinrich 25.11.1693 in St. Aposteln - [7],

---"--- -----"----- 43,
Kölner Bürger
---"--- 'Greuter Peter, Kölner, Kuchenbäcker qual bei der Buntwerker-Zunft',

zu ⚭ / ~ nichts örtlich - in St. Johann Evangelist - und zeitlich Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand September 2023

---"--- ------"------ 50,
Kölner Bürger
---"--- 'Keltinger Peter, Schuhmacher qual bei der Schuhmacher-Zunft',

war vielleicht Keltinger / Keldenich / Keltenich / Keldenig / Kettenigh Peter, Bürgerschaft 2.7.1688 als Ausstädtischer im Sprengel Klein St. Martin,

⚭I Messers Barbara mit Dispens vom Aufgebot (er aus Klein St. Martin, sie aus St. Johann Evangelist, Witwe von Knippert ) vom 6.7.1688 in St. Johann Evangelist [8];

⚭II Schmalzgrubers Margarethe, 3 Kinder 1706-1712 in St. Johann Evangelist [9]

---"--- ------"------ 69,
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718,597 ↓
1688 # 126 =
7969719,525;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,335
Im
Thall
'Köpgen Johannes, extraneus, Kaufmann inqual';

zu ⚭ / ~ in St. Johann Evangelist nichts Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand Juni 2023

---"--- -----"----- 76;
Kölner Bürger
---"--- 'Limbourg Wilhelm, Kölner, Bäcker qual bei der Bäcker-Zunft',

war wohl Limburgh / Lymburg Wilhelm, BürgerR 16.5.1705,
Fritzler / Frolinger Maria Elisabeth mit Dispens vom Aufgebot vom 22. am 22.7.1705
( er aus St. Johann Evangelist, sie z Zt Wiesdorf, Leverkusen ),
6 Kinder ~ 1706-1714 in St. Johann Evangelist [10]

---"--- ------"------ 86;Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718, ↓
=
7969719,;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,1123;
familysearch
Im
Thall
'Lontz Peter, Kölner, Goldschmitt qual bei der Goldschmiede-Zunft',

~ 5.5.1671 in St. Brigida (von Lantzen / Loentz / Lons / Lontz Caspar ⚭ Reckman Agnes, 7 Geschwister - [11]),
Lesselmans Anna Gertrud, Sohn Johann Caspar ~ 27.10.1705 in St. Johann Evangelist [12].

---"--- ------"------ 88,
Kölner Bürger
---"--- 'Mechenich Johann, Blechschläger qual zum Ahren'

Erpel Margaretha, 8 Kinder ~ 1697-1714 in St. Johann Evangelist

---"--- ------"------ 92
---"--- 'Naack Anton, Buchbinder qual bei der Fischmenger-Zunft' ---"--- -------"------ 98
---"--- 'Odenthal Johann, Kölner, Herr, Seidenwinkel, qual zum Ahren',

Vorbemkg: Mit 'Domina/Frau' bzw 'Dominus/Herr' wurden szt. u.a. oft notiert Ratsherren oder alte, wappenberechtigte Familien, so dass sich oft lohnt zu prüfen Deeters' und Schleichers Ratsherrenverzeichnisse und 'den von der Ketten'.
War wohl Odendal / Odenthal Johannes,
Bürgerschaft 19.9.1704 oder 15.9.1713,
Herr Ratsherr 1701-1728 für den Ahren,
† 11.4.1730,

Ehring / Erings / Eringhs Anna Catharina mit Dispens vom Aufgebot vom 8.4.1718
( er 'Senator', i. e. Ratsherr, aus St. Johann Evangelist, sie aus St. Alban ),
3 Töchter ~ 1722-1728 in St. Johann Evangelist

---"--- ------"----- 102;
Deeters # 2748;Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718, ↓
=
7969719,;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,1178
Im
Thall
'Reimer Johannes, extraneus, Fischkrämer, hat auch Speck und Schunken feil, qual bei der Gürtelmacher-Zunft, auch zur großen Bürgerschaft'
---"--- ------"----- 112,
---"--- Romer Jacob, extraneus, Wagenmacher qual bei der Schmiede-Zunft',

war wohl Romer / Roemer / Römer Jakob, Waagenmacher,
BürgerR 20.7.1705, qual zum Schrein 18.11.1712,

Beckers Gertrud mit Dispens vom Aufgebot vom 23.11.1705 in St. Johann Evangelist
( er aus St. Johann Evangelist, sie aus St. Aposteln );
7 Kinder ~ 1707-1715 in St. Johann Evangelist

---"--- ------"----- 116;
Kölner Bürger;
Bürgeraufnahme
familysearch
7969718, ↓
=
7969719,;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,1125
---"--- 'Segener Friedrich Johann, Kölner, Herbergierer qual bei der Gürtelmacher-Zunft',

Becker Maria, Witwe des Vollmer / Fuellem Konrad (⚭ 23.11.1666 in St. Aposteln)
m Dispens Klein St. Martin v 16.10.1693 -

Anm: Im Thall gehörte 1715 nicht zu Klein St. Martin, sondern zu St. Johann Evangelist, K 337-103 - S. Brigida

---"--- -------"----- 119;
Kölner Bürger;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,
Im
Thall

'Werden Theodor, Kölner, Fischkrämer inqual',

Rahm Maria
mit Dispens vom Aufgebot vom 8.6.1667
( er aus , sie aus ),
St. Peter v ;

alternativ: ⚭ Cluser(s) Elisabeth am 10.8.1713 in St. Johann Evangelist,
da auch Sohn ~ 1714

bei ihnen wohnten : 'Tonnet Gorgen, Kölner, Blechschläger inqual, und ein Leyendeckerknecht'
wohl Thonnet Johannes Georg mit BürgerR 8.7.1716 als Kölner

---"-- ---"--- 142,137;
Kölner Bürger;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,