Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Altes Köln. Durch die Nutzung von Altes Köln erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Altes Köln

Unter Taschenmacher

Aus Altes Köln
Wechseln zu:Navigation, Suche
Verkehrsfläche
NameDer offizielle (oder Haupt-)Name eines Objekts Unter Taschenmacher
Historische Namen
  • inter Corduanarios (1200 JL)Keussen
  • inter Rintsuteren (1301 JL)Keussen
  • inter Sutores (1304 JL)Keussen
  • under Teschmecheren (1390 JL)Keussen
  • unter Teschmecher (1571 JL)Mercatorplan
  • Teschme G (1752)Reinhardt Stadtplan
  • Rue des Malletiers (1813)Namensverzeichnis im AB 1813
  • Unter Taschenmacher (1815)Vogt/Picquet
NummerDie offizielle Kennummer einer Straße in Köln 03155
LängeDie Gesamtlänge eines Weges (wenn man ihn als gerade Linie auseinanderziehen würde) in Metern oder Kilometern. 74,27711192 m0,07 km
In StadtteilenGibt einen Stadtteil an, in dem eine Verkehrsfläche liegt. Altstadt-Nord
Die Karte wird geladen …
Datenquelle: Stadt Köln – offenedaten-koeln.de

Schon früh waren verschiedene Handwerker der Lederverarbeitung hier nachzuweisen. Die Kurdewaner waren Verarbeiter feiner und weicher Corduanlederschuhe und Beutlerwaren. Nach und nach ging dieses Handwerk dann in Schuster, Beutler und Taschenmacher über.

Im Verbundbrief von 1396 sind die Taschenmacher den Sarworteren zugeordnet.

Details zu den Häusern: Icon-haus.pngNr. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 22, 24.

Hausnummern-Vergleichstabelle

Tabelle entnommen aus dem Einwohnerverzeichnis von 1822.

neue Nr. alte (franz.) Nr. neue Nr. alte (franz.) Nr.
1 2167 2 2168
3 2166 4 2169
5 2165 6 2170
7 2164 8 2171
9 2163 10 2172
11 2162 12 2173
13 2161 14 2174
15 2160 16 2175
17 2159 18 2176
19 20 2177
22 2178
24 2179

Pfarreizugehörigkeiten

1854: Pfarre Dompfarre . 1715, 1840: Ostseite, Nummern 2 - 24, St. Brigida, Westseite, Nummern 1 - 13, St. Laurenz - K 337-103 - S. Brigida

Kreuterkarte

Die Straße ist zu finden in der Kreuterkarte K 337-93 - Taschenmacher, unter : Bild

Topographische_Sammlung_von_Franz_Kreuter/Kreuterkarten

Kolonellschaft

Kolonellschaft Quelle
Vierte Kolonellschaft EinwVz 1798
Hptm Wolter de Beche Schleicher EinwohnVz 1715 p 4, 13

Gebäude, Bauwerke und Einrichtungen

Name Haus-Nr. Quelle
Haus Mirweiler 15 K 337-103 - S. Brigida

Bewohner ohne nähere Adresse

Haus-
name
Bewohner Jahr Quelle
West, St.
Laurenz
'Binefelt Petrus, Kannengießer qual bei der Kannengießer-Zunft',

war wohl Binefeldt / Binsfeld / Beinefeld Peter ~ 17.3.1681 in St. Kolumba (von B' Adam, Rathsherr der Kannengießer von St Martin Katharina, 3 Geschwister - [1]),
zu ⚭ / ~ in St. Brigida nichts örtlich und zeitlich Wahrscheinliches bei Kölner Bürger Stand August 2023;
Schleichers Fund in den GVP "⚭ Mauritz Katharina, Witwe aus Klein St. Martin, m Dispens St. Laurenz v 13.10.1706" - ohne Evidenz in Kölner Bürger Stand August 2023

1715 Schleicher
EinwohnVz p 17, ders.
RatsherrVz
familysearch
7962059,441,
Kölner Bürger
West, St.
Laurenz
'Davringhausen Roderich, Kölner, Pfenningswinkel und Leinenfärber',

war von Daverkausen / Dauerickhausen / Dabringhausen / Dabrinckhusen uvm Rodericus / Rutger ~ 4.3.1683 in St. Kunibert (von D' Peter Hermann Veronica, 7 Geschwister - [2] ), Bürgerschaft 3.2.1710 als Kölner,
anno 1724 'Faehndraeger' / Fähnrich in der 6. Colonelschaft,
⚭I Lützenkirchen Gertrud, Kölnerin ~ 9.4.1684 in St. Kunibert (von L' Balthasar Mange Anna Elisabeth, 6 Geschwister - [3] ), am 15.10.1707 in St. Laurenz, da 3 Kinder ~ 9/1708-7/1712 - [4]
⚭II Badorf Anna Catharina am 3.9.1747 in St. Peter - [5]

---"--- -----"------ 27,
Kölner Bürger,
Neubürger
familysearch
7969718,489=>
1710 # 16
7969719,621
'Roma Germaniae
Schematismus, 58
West, St.
Laurenz
'Eller n.n., Herr Hauptmann, Kölner, Seyden- und Stoffenwinkel, auch qual zum Seydenschnitt',

war wohl Eller Johann ~ 28.6.1674 in St. Kunibert
( von Eller Jakob, Herrn Ratsherrn fürs Fleischamt 1678-1681, Pullems / von Pulheim Agnes, ein Bruder Heinrich Joseph [6] ),
Bürgerschaft im Sprengel St. Kunibert als Kölner am 1.4.1701 (oder 6.6.1704 als Kölner), Herr Ratsherr 1710-1749; Bürgerhauptmann, 1724 im 2. Regiment der Cölnischen Armee; Kirchmeister an St. Laurenz, Provisor am Allerheiligen, † 19.5.1752 'aetatis 78' (=> *1674, s.o.),

Stamberg Anna Catharina, Kölnerin ~ 16.3.1679 in St. Laurenz
( von St' Heinrich, Herrn Ratsherrn, Königshoven Gertrud, 8 Geschwister [7] und [8] ),
Witwe von Engelskirchen Hilger - [9] )

mit Dispens St. Kunibert v 24. am 27.6.1705 in St. Laurenz, da ~ 8 Kinder 4/1706-12/1722 - [10],
21.3.1706 Testament des Ehepaars (E 104), † 5.1.1746 'aetatis 67'.

Diskrepanzen zwischen v.d.Ketten ./. Schleicher ./. Kölner Bürger bei den Familien Bachoven ( von Echt), Eller und (de/von) Fostier !

Schleichers Vorschlag aaO 32, vorsichtig auf v d Ketten gestützt,
"Eller Johann JAKOB ⚭ (de) Forstier / Fostier Maria Jacoba"
problematisch, da bei Kölner Bürger nur eine ~ (!), und die erst am 10.7.1724 (!) in St. Maria Lyskirchen (von Johann Jakob Bachoven Maria Elisabeth)

---"--- ----"--- 32, ders.
RatsherrenVz
174 # 1000,
Roma
Germaniae
Schematismus p 54;
Kölner Bürger;
v.d.Ketten :
familysearch
'Bachoven':
8233183,76;
'de Fostier' :
8233183,618;
'Eller':
8233183,557;
'Stamberg':
8233186,107;
Neubürger
familysearch
7969718,506=>
1701 # 93,
1704 # 138=
7969719,588,
dito, 599
'Friessem Christian, Goldschmied qual bei der Goldschmiede-Zunft',

Raab Maria Irmgard am 21.10.1713 in St. Brigida, da 6 Kinder ~ 1714-1725

---"--- -------"------ 42,
Kölner Bürger
'Friessem n.n., Wittib, Goldschmiedsche' ---"--- ------"------ 42
'Greuter n.n., Wittib, Bundwerkersche, hat Pfenningswinkel' ---"--- ------"----- 50,
Kölner Bürger
'Greuter n.n., Jungfer, filia Col., hat Mützen feil'

= Kölnerstochter

---"--- ------"------- 50,
Kölner Bürger
Ost, St
Brigida
'Grieff Adolph, Kölner, Bundwerker qual bei der Bundwerker-Zunft, wohnt ?'

war wohl Greven / Grefen / Greeff / Grieff / Greuen Adolph ~ 16.8.1687 in Klein St. Martin
( von G' Hans-Peter, Herrn Ratsherrn fürs Buntwerckamt, Breisachs Gudula, 8 Geschwister [11], 4 Halbgeschwister ),
qual zum Schrein 27.10.1713, wird an Johanni 1722 und dann alle drei Jahre bis Johanni 1752 Herr Ratsherr für sein Buntwerckamt werden [12],

⚭I Manes Christina Helena Bernardina, Kölnerin ~ 2.11.1687 in St. Kunibert
( von M' Johann Roderich Lidberg Ursula, 3 Geschwister [13]] ),
mit Dispens vom Aufgebot vom 25.3.1710
( er aus Klein St. Martin, sie aus St. Kunibert ),
8 Kinder ~ 1711-1721 in St. Brigida;

⚭II Brementhal / Bremendahl u ä Anna Catharina mit Dispens vom Aufgebot ( beide aus St. Brigida ) vom 5.4.1722 in St. Brigida,
10 Kinder ~ 1723-1741 in St. Brigida [14], ▭ 7.2.1741 in St. Brigida .

---"--- ----"--- 50, ders.
RatsherrenVz [15],
Deeters
# 1259
Sterbbuch
St. Brigida
Im
Weißen
Pferd-
chen,
Ost, St.
Brigida
'GREVENBERG Caspar, Kölner, Wagenmacher qual bei der Schmiede-Zunft' ,

war wohl wie oben, ~ 17.2.1673 in St. Johann Evangelist,
(von G' Lambert Jansen Margarethe, 5 Geschwr [16]),
wohl Waagenmacher, weil Eichmeister der Stadt ab 17.2.1710,

ANDREAS Anna Maria, ~ 3.8.1671 in St. Laurenz,
7 Kinder ~ in St. Brigida 1698-1709 [17]

1715 ------"------ 50,
Kölner Bürger
Ost, St.
Brigida
'Heimbach Wilhelm, Buntwerker qual bei der Buntwerker-Zunft',

war wohl wie oben, BürgerR 21.1.1705 als Ausstädtischer,

Schmitz Anna Gertrud am 1.2.1705 in St. Johann Evangelist, 6 Kinder ~ 1705-1715 in St. Brigida,
Witwe von Mager Johannes 6.11.1691 in St. Johann Evangelist, 9 Kinder da ~ 1692-1704 [18]

---"--- ------"------ 55,
Kölner Bürger
'Hurleny Matthias, Kölner, Goldschmied qual bei der Goldschmiede-Zunft',

war wohl Hurleny or Hurling Matthias

---"--- ------"------ 64,
Kölner Bürger
West, St. Laurenz 'Cürten Johann-Caspar, Kölner, Bäcker qual bei der Bäcker-Zunft',

war wohl Cürten / Kuerten / Curten Johann Caspar ~ 6.1.1688 in St. Maria Lyskirchen
( von K' / C' Dietrich / Theodor Schneider Magdalena, 1 Schwester - [19] ), BürgerR 3.9.1714,

Strauss Maria Catharina / Christina m Dispens St. Maria Lyskirchen v 2. da am 2.9.1714 - [20], am 4.9.1714 in St. Laurenz, da 2 Kinder ~ 1717/18 - [21], Sohn Johann Melchior ~ 19.3.1721 in St. Johann Evangelist - [22], Sohn Paul ~ 17.2.1725 in St. Paul - [23]

---"--- ------"------ 81;
Kölner Bürger;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,
Ost, St.
Brigida
'Lockman Andreas, extraneus, Kartenmacher, inqual, solvit 8.X.1714 medietatem mit 10 RThl.',

dazu kommt derzeit nur infrage Klockman / Clockmann Andreas,

Richard / Richgardts / Riga / Rigardt Gertrud 27.4.1602 in St. Lupus und in St. Kolumba, da 3 Kinder ~ 1702-1706 [24] und [25], dann 3 Kinder ~ 1711-1715 in St. Brigida [26]

---"--- ------"------ 88,
Kölner Bürger,
familysearch
West, St. Laurenz 'Müllem Benedikt, Kölner, qual bei der Fassbinder-Zunft',

war wohl (von) Müllem / von Mülheim / / Mulheim / Muller Benedikt, 21.1.1709 BürgerR und zum Schrein, 1724/25 (u. ö.?) 'Ambtmeister' im Fass- und Weinamt,

Greuters / Gruters / Gruiters Anna Katharina m Dispens St. Brigida v 19. da am 22.2.1691; Kinder ~ 1692-1704 in St. Laurenz

---"--- ------"------ 96,
Kölner Bürger;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,,
Familysearch,
Roma Germaniae
Schematismus
anno 1724 p 46
'Müller Simon, Leinenfärber qual bei der Gewandmacher-Zunft' ---"--- ------"------ 97
Ost, St.
Brigida
'Osten Henrich, Kölner, Handschuhmacher qual bei der Gürtelmacher-Zunft'

War wohl wie oben / Oesten / Osteners / Oster Heinrich, Bürgerschaft am 2.4.1704 als Kölner, => ~ 2.3.1680 in St. Alban (von O' Gerhard Schieffer Gertrud, 7 Geschwister [27] ),

Schieffer Irmgard am 15.5.1712 in St. Brigida, da 10 Kinder ~ 1713-1734 - [28]

---"--- -----"----- 105,
Kölner Bürger,
Neubürger
familysearch
7969718,690=>
1704 # 57 =
7969719,599
West, St.
Laurenz
'Paffrath Leonard, Kölner, Stoffen- und Seydenwinkel, qual, auch zum Seyden-Schnitt, bei der Buntwerker-Zunft',

war wohl wie oben, ~ 6.11.1672 in St. Brigida
( von P' Peter Adolf Leuhren Catharina, siehe dort),
wird anno 1724/25 vom Rat der Stadt gewählt zum "Vierundvierziger" seiner Buntwerker-Zunft,

Antweiler Margarethe m Dispens St. Brigida v 30.6. da am 1.7.1696,
Kinder ~ 1697-1715 in St. Laurenz

---"--- -----"----- 106;
Kölner Bürger;;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,;
Roma Germaniae
Schematismus
anno 1724 p 38
'Reinartz n.n., Jungfer, Kölnerin, hat Pampier-Krahm' ---"--- -----"----- 112,
West, St. Laurenz 'Renner Johann, Herr, Bundwerker qual mit großer Bürgerschaft bei der Buntwerker-Zunft',

für sie Herr Ratsherr an Weihnachten 1700 und alle drei Jahre bis Weihnachten 1727, † 13.6.1727;

⚭I Reimer Maria am 12.8.1685 in St. Brigida, 2 Kinder da ~ 1686/88 [29];

⚭II, als Witwer, Koelhaas / Kohlhaas Gertrud m Dispens St. Brigida v 5. am 8.2.1710 in St. Laurenz [30].

---"--- ---"--- 115, ders.
RatsherrenVz
476 # 3069,
Deeters # 2966;
Kölner Bürger;
Dispens: GVP
familysearch
7961879,
Osten, St.
Brigida
'Schorn Cristian, Kölner, Buchbinder, qual bei der Fischmenger-Zunft',

Boers / Bohrs / Borns Maria Catharina am 18.8.1694 in St. Laurenz, 1 Tochter ~ 1696 in St. Johann Evangelist, 5 Kinder ~ 1704-1716 in St. Brigida

1715 -----"---- 132,
familysearch
Ost, St.
Brigida
Steinbüchel / Steinbuchel "Gregorius" Georg Friedrich, Kölner, BürgerR 14.10.1712, Buchbinder qual bei der Fischmenger-Zunft',

Meckelen Maria Agnes am 7.1.1714 in St. Laurenz [31], 8 Kinder ~ 1715-1731 in St. Brigida [32]

---"--- -----"----- 122,
Kölner Bürger
Ost, St.
Brigida
Sturm Michael, extraneus, Kölner, Schneider und Wachskerzenkrämer qual bei der Schneider-Zunft',

Cloudt / Claudt Maria Klara (Witwe von Bock Isaac, 28.6.1681 in St. Brigida) m Dispens St. Kunibert v 24. am 26.12.1686 in St. Brigida; da auch 8 Kinder ~ 1689-1701

---"--- ----"----- 124,
Kölner Bürger

Adressen 2019